Erdeinklang
thumbDSC056641024

Schon seit Urzeiten benutzten unsere Ahnen die Trommel als Naturinstrument um andere Bewusstseins-Zustände zu erreichen.

 

Der Klang der Trommel verändert unsere Gehirnwellen, öffnet unser Herz und beeinflusst die Blutzirkulation.


Sie begleitet uns in der Trance, unterstützt uns mit Ihrer Kraft, und verändert / klärt die Umgebung mit ihrer Schwingung.

Trommeln sind nicht nur die am höchsten entwickelten Rhytmusinstrumente, sie sind auch Wesen, mit denen ein Trommler kommunizieren können muss. Im Rhythmus wird aus der Partnerschaft Trommler - Trommel eine Einheit, ein gegenseitiges Aufladen im Kreise eines Energiestromes.

DSC0403910242

In den meisten Trommeln finden wir eine Symbolik verborgen, die uns daran erinnert, dass Rhythmus aus der elementaren Urkraft des Pulsierens zwischen zwei Polen entsteht.

DSC011811024

Der Schlag der Trommel ist wie ein Besen. Die vibrierrenden Klangwellen dringen nicht nur in die Ohren und reinigen die Gedanken und den Verstand, sie durchdringen auch energetische stauungen in der Aura.

Sie versetzen die Luft um den Körper in Schwingung, schaffen Klarheit und verscheuchen die Wolken des Verstandes.
Die Trommel schickt Kraftwellen durch den Körper. Durch die Haut und durch die Ohren bringt sie Gleichgewicht, Rhythmus und Energie.

Die Trommel macht den Weg frei, auf dem klare Gedanken und Eingebungen aus dem menschlichen Energiekörper hinaus und hinein können.

thumbDSC045631024

Behüte deine Trommel wie ein Kind, Sie ist ein Wesen und möchte beschützt und gepflegt werden. Achte und ehre Sie jeden Tag und Sie wird Dich achten und ehren. Zwischendurch möchte Sie, dass du mit Deinen Händen über die Trommel streichst, so wird Sie Dich lange begleiten.
 

Lege Sie niemals zu lange an die Sonne und achte dass Sie nicht nass wird. Am besten transportierst du Sie in einer Hülle.

Wenn Sie zu feucht ist (tiefer Ton) kannst du Sie kurz an die Sonne legen, über das Feuer streifen oder mit dem Fön trocknen. Falls Sie zu trocken ist (hoher Ton), netze deine Hände mit Wasser und streiche über die Trommelhaut. 

Hörst du einmal ein feines Nebengeräusch, ein Vibrieren, kann es sein, dass sich ein Fäserchen hinten an der Fleischseite der Haut gelöst hat. Wenn du beim Spielen die Haut hinten beobachtest, findest du es bald und kannst es einfach abzupfen, oder mit ganz feinem Schleifpapier abschleifen. 

Freue Dich mit Ihr Spielen zu dürfen

thumbDSC045791024

Persönliche Krafttrommel

 

Gerne erschaffe ich Ihre persönliche Krafttrommel.

Dabei verbinde ich mich energetisch mit Ihnen während dem bespannen der Trommel

Baue Trommeln aus den Fellen von:

Ziege, Hirsch, Dammhirsch, Bison, Pferd, Gemse, Steinbock

Aus den Bäumen von:

Esche, Buche, Ahorn, Ulme, Nussbaum, Kastanie

Kontakt

Im klaren Bewusstsein verbunden mit den Naturkräften und den Spirits erschaffe ich meine Trommeln.
Bedanke mich bei den Tierwesen, den Baumwesen, der Erde und dem Universum.
In Zeremonie rufe ich die Kräfte in die Trommel, damit sie lebendig wird.